News Ticker

Lebenslanges Lernen

Giesen. „Die Spielmäuse e.V.“ laden zu einem Vortrag mit Prof. Dr. Kristian Folta-Schoofs, Univ.-Prof., Arbeitsgruppe Neurodidaktik der Stiftung Universität Hildesheim, in den Rathaussaal der Gemeinde Giesen ein. Prof. Folta-Schoofs wird am Mittwoch, dem 17. März 2015, um 15.00 Uhr in Giesen einen wissenschaftlich fundierten, unterhaltsamen Vortrag zum Thema „Lernen – Bewegung – Denken – Erkenntnisse der Hirnforschung“ halten zu den aktuellen Erkenntnissen und Fortschritten der Hirnforschung auf dem Gebiet des lebenslangen Lernens. In verständlicher Form will er aufzeigen, welche Bedingungen erfüllt sein müssen, damit Menschen ein Leben lang zufrieden, motiviert und erfolgreich lernen. Eingeladen sind Eltern, Großeltern, Lehrer/innen und Erzieher/innen.