News Ticker

Adventssingen im Treppenhaus 

An zwei Tagen trafen sich die Bewohner des Argentum in der Liegnitzer Straße 2, um in gemütlicher Runde den Hauskontakt zu pflegen.

Für das Glühweinfest hatten viele aktive Mitbewohner dafür im Fahrradkeller Tische und Stühle aufgestellt und alles weihnachtlich dekoriert. Zu Schweinebraten und Sauerkraut wurde Glühwein gereicht und nach dem gemeinsamen Essen, folgte ein lutstiges  „Schrottwichteln“ und sorgte für gute Unterhaltung und ausgelassene Stimmung.

Da das Singen von Weihnachtsliedern an diesem Abend etwas zu kurz kam, trafen sich Interessierte das Wochenende darauf im Treppenhaus.

Hier war die Akustik besonders gut und so wurden viele Lieder im Chor aber auch von geübten Solisten gesungen.

Die vielfältigen gemeinsamen Unternehmungen, wie Grillfest unter dem Carport, Wanderung zum Grünkohlessen, Garteneinsatz zur Unkrautbekämpfung und jetzt die Weihnachtsfeiern haben die Gemeinschaft zusammenwachsen lassen. Alle hoffen nun bei guter Gesundheit im nächsten Jahr wieder auf schöne gemeinsame Aktionen.

Kommentar hinterlassen