News Ticker

Verkehrsunfallflucht und Diebstahl

Auf dem Parkplatz der Firma Fressnapf ereignete sich am Donnerstag, 13. April 2017 zwischen 16.15 Uhr und 16.45 Uhr eine Unfallflucht. Ein 55-jähriger Gießener hatte dort geparkt und den Schaden am dem Fahrzeug nach seiner Rückkehr bemerkt. Der Verursacher hatte sich zwischenzeitlich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Hinweise Hinweise nimmt die Polizei Sarstedt unter der T. 05066-985-115 entgegen.

Bereits am Mittwoch, 12.04.2017, zeigte eine 46-jährige Sarstedterin den Diebstahl ihres Fahrrades an. Sie hatte ihr braunes NSU-Trekkingrad im Unterstand am Sarstedter Bahnhof gesichert mit einem Seilschloss abgestellt. Das Rad wurde zwischen 6.35 und 16.00 Uhr entwendet. Die Schadenshöhe beträgt rund 500 Euro. Mögliche Hinweise erbittet die Polizei unter T. 05066-9850

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*