News Ticker

Fahrradfahrer mit Ausdauer gesucht

Vom 27.05. bis einschließlich 16.06.2018 nimmt Sarstedt wieder an der Aktion STADTRADELN teil. Dafür wird noch ein „STADTRADELN-Star“ gesucht.

Wer sich verpflichtet, die gesamten drei Wochen während der Aktion auf das Auto zu verzichten, kann sich als sogenannter „STADTRADELN-Star“ bewerben. Eine Kandidatin hat sich schon entschieden: Birgit Gießler wird täglich vom Sonnenkamp zum Bahnhof radeln. Dort allerdings steigt sie in den Zug um, der die Teamleiterin zu ihrer Arbeitsstelle beim Job-Center Hannover bringt. Sie hofft, dass in dem Zeitraum keine Außentermine anfallen, denn die führen sie auch mal nach Neustadt oder Springe. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zuweilen eher langwierige Touren.

Im Alltag hofft Birgit Gießler, dass ihr ihr Ehemann manche Einkäufe mit dem Auto abnimmt, ansonsten hat sie ihren Drahtesel jetzt mit Fahrradtaschen und –korb ausgerüstet. „Die Herausforderung wird sein, Haushalt, Familieneinkäufe (für 4 Personen), Trainertätigkeit und die Vollzeitarbeit ohne Auto zeitlich zu planen. Ich bin gespannt, ob es funktioniert.“

Nun sucht die Stadt noch einen zweiten „STADTRADELN-Star“. „Hierbei geht es nicht um überragende Kilometerleistungen, sondern um das bewusste Umsteigen aufs Rad. Noch bis Donnerstag, 24. Mai, 12 Uhr, können sich Interessierte im Rathaus melden“, so die Verantwortlichen im Rathaus, die die Anmeldefrist verlängert haben.

Infos im Rathaus, Zimmer 26,  bei den STADTRADELN-Koordinatoren, dem Umweltbeauftragten Peter Plein (T. 05066-805-56) und Klimaschutzmanagerin Kerstin Sobania (T. 05066-805-47).