News Ticker

201 Teilnehmer in der Cup Wertung

Volker Kringel vom Lauftreff der TKJ-Leichtathletik-Abteilung war auch beim letzten Lauf des Laufcups „Gifhorn-Wolfsburg“, dem Saison-Finale also, am Start. Beim „Burglauf“ in Burg Neuhaus belegte er über die 10 km auf anspruchsvoller Strecke bei mehr als 200 Finishern mit 51:03 Min. Platz 12 seiner Altersklasse M 55. Tochter Svea Kringel lag diesmal wieder knapp vor ihm und belegte nach 49:28 Min. Platz 2 der Frauen-Hauptklasse. Volker Kringel berichtete nach dem Wettbewerb: „Der sehr schöne und recht anspruchsvolle Lauf wurde auf einer 10 Km langen Doppelschleife gelaufen. Zunächst ging es für die gut 200 Läuferinnen und Läufer vom Burghof aus talwärts in eine ca. 1 Km lange Einführungsschleife und dann wieder steil bergan hinauf zur Burg und bei stetigem  Anstieg weiter in den Forst bis etwa zur 5 km – Marke. Von dort aus ging es dann auf den letzten 5 Km nur noch abwärts bis zurück zum Ziel vor dem Burggraben“.
Von den knapp 400 Teilnehmern am Laufcup „Wolfsburg-Gifhorn“ kamen schließlich 201 in die Cup Wertung, dazu mussten von den 11 Cup – Läufen mindestens 6 absolviert werden. Volker Kringel kam mit 8 Läufen und 1748 Punkten auf Rang 15 der M 55. Svea erreichte nach 6 Wertungsläufen Rang 2 der Frauen-Hauptklasse.