Ab sofort auch über Sarstedt: Neue Wanderkarte für die Südliche Leineaue vorgestellt

WegeTeam Hemmingen stellt neue Wanderkarte für die Südliche Leineaue vor / Einweihung vom neuen Welfenweg mit einer 2 XXL-Wanderung von der Marienburg zum Leineschloss am 16. Juni 2024

Die Wegeteams aus Pattensen und Hemmingen haben ihre Wegesysteme und Wanderwege zusammengelegt und herausgekommen ist eine neue Wanderkarte „Südliche Leineaue“. Das verbindende Element ist der „Neue Welfenweg“ von der Marienburg zum Leineschloss (oder umgekehrt), den die Pattenser seit Langem bereits auf ihrer Wegekarte eingezeichnet hatten. Bisher endete dieser jedoch in Pattensen. Nun haben die Hemminger den Weg durch Sarstedter und Laatzener Gebiet verlängert bis zum Leineschloss in Hannover. Die Gesamtstrecke beträgt 34 km, die sowohl mit dem Rad als auch mit einigen Varianten zu Fuß „spazandert“ werden kann. Unterteilt ist die Strecke in zehn Etappen mit landschaftlich und historisch herausragenden Stationen, die sich besonders für eine Verschnaufpause anbieten. Diese sind das Leineschloss, die Maschseequelle, der Leinewehr, das Wiesendachhaus, das NABU-Grasdorf, die Koldinger Teiche, die Sackpiepe/Innerstemündung, die Jeinser Kirche, die Calenberge Feste und die Marienburg.

Einzigartig für die Wanderregion ist auch die hervorragende Anbindung an den GVH: linksleinisch mit der neuen Linie 13 und Buslinie 300 vom Hauptbahnhof Hannover über Hemmingen bis nach Schulenburg/Pattensen, und rechtsleinisch mit den U-Bahnen 01 und 02 und der S-Bahn über Laatzen und Sarstedt nach Nordstemmen. So können die Anwohner die südliche Leineaue im Sinne des Spazander-Gedankens – Spazieren oder Wandern, zu Fuß oder mit dem Rad, für jeden das Richtige, Hauptsache ohne Auto! – erkunden, ohne auf das Auto angewiesen zu sein.

Die Wanderkarte in DIN A4 liegt ab Ostern in allen vier Rathäusern in Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Sarstedt aus. Im Juni ist die Einweihung des Welfenweges geplant mit einem großen Preisausschreiben vom 02. bis 16.06.2024, wo es darum geht, vier Lösungsbuchstaben an vier Stationen am Welfenweg (Moellers Fischmanufaktur in Hemmingen, Wiesendachhaus in Laatzen, Sackpiepe in Sarstedt und Eis-Blume in Schulenburg (Pattensen) zu finden und einzureichen.

Höhepunkt der Einweihung wird am Sonntag, dem 16.06.2024, von 10.00 bis 18.00 Uhr eine 2 XXL-Wanderung von der Marienburg über Koldingen (1. XXL) zum Leineschloss (2. XXL) sein, bei der die Wandernden von den Bürgermeistern und Bürgermeisterinnen der vier beteiligten Kommunen an ausgewählten Stationen auf der Strecke begrüßt werden .

Wer mitwandert, nimmt auch automatisch an der Verlosung teil, die im Anschluss ab 18.00 Uhr im See-Biergarten/Maschsee Nordufer stattfinden wird. Verlost werden über 40 Preise im Wert von mehreren Tausend Euro, die von Sponsoren gestiftet worden sind. Die Details für das Preisausschreiben vom 02. bis 16.06.2024 und die 2 XXL-Wanderung am 16.06.2024 werden ab 01.05.2024 auf www.spazandern.de, sowie Facebook und Instagram unter „WegeTeam Hemmingen“, sowie auf gedruckten Flyern verfügbar sein.