News Ticker

Offene Kreismeisterschaften in Einbeck

Weit weg, von Sarstedt nach Einbeck, hatte sich am Muttertag Dr. Daniel Pfeil begeben, um dort bei den offenen Kreismeisterschaften die Geräte Kugel und Diskus zu bewegen.

Sein Start in der AK M50 war außer Wertung, doch die erreichten Leistungen werden für die Bestenlisten gewertet. Seine beiden ersten Versuche mit der 6 kg Kugel hatte er zwar außerhalb des Sektors gesetzt, doch damit hatte Pfeil sich richtig orientiert. Sein dritter Versuch landete erst bei 11,61 m, eine neue Jahresleistung (JL) für den starken TKJ-Wurfathleten. Weiter drei Versuche lagen dann noch über der 11m-Marke.
Im Wettbewerb Diskuswurf hatte Pfeil es nicht so eilig, denn hier ließ er die 1 kg-Scheibe auf 33,09 m fliegen. Neben einen ungültigen Versuch lagen vier weitere jenseits der 32 m-Marke. „Die Fahrt in die Bierstadt Einbeck hat sich für mich also gelohnt“, sagte Pfeil nach seiner Rückkehr nach Sarstedt.