News Ticker

Sommerkonzert des Knabenchores Hildesheim zum Stadtjubiläum

Hildesheim. Am Sonntag, dem 19. Juli lädt der Knabenchor Hildesheim zum Sommerkonzert in die Michaeliskirche ein.
 1200 Jahre Hildesheim – 1200 Jahre Freude und Traurigkeit, Glück und Unglück, Hoffnung und Verzweiflung. Davon erzählt auch das zentrale Werk des Konzerts „Tausend Jahre blüht ein Rosenstock“, das eigens für das Jubiläum vom Knabenchor in Auftrag gegeben wurde. Im Rahmen des Eröffnungskonzertes der diesjährigen Chortage „Hildesheim ist ganz Chor“ wurde die Kantate sehr erfolgreich uraufgeführt. Sie thematisiert neben der Kraft der Legende um die Hildesheimer Rose, die bis heute zentrale Bedeutung für die Stadt Hildesheim hat, auch ihr Überdauern durch die düsteren Kriegszeiten.

Passend dazu singt der Chor heitere und nachdenkliche Sätze über das Singen, die Musik und die Kraft der Liebe, deren kraftvollstes Symbol die Rose ist. „Oh du schöner Rosengarten“ erklingt dann ebenso, wie Thomas Gabriels „Es blühn drei Rosen auf einem Zweig“ oder Matti Hyökkis „Sie gleicht wohl einem Rosenstock“.
Das Konzert beginnt um 17.00 Uhr. Der Eintritt kostet 7 Euro, Kinder bis einschließlich 14 Jahre haben freien Eintritt. Konzertkarten gibt es im Vorverkauf beim Kulturring Hildesheim, T. 05121-34271, und an der Tageskasse, die eine Stunde vor Konzertbeginn öffnet.

Kommentar hinterlassen