News Ticker

Winter auf Schloss Marienburg Festliche Adventszeit und Winter-Märchen-Woche

Schulenburg. Die Tage werden kürzer und Kerzenschein verbreitet allerorten
Gemütlichkeit. Auch in der Winterzeit ist Schloss Marienburg ein romantisches Ausflugsziel, denn es gibt viel zu sehen und zu erleben. 
Ein Höhepunkt ist die Winter-Märchen-Woche, auf die sich die Kleinen freuen können.  Angeboten werden Winter-Märchen-Führungen mit den Figuren Hermine Holle, Frieda Frost und der Schmetterlingsfee Annabelle. Sie erscheinen im Kostüm und zeigen Kindern im Alter von 4 bis 10 Jahren die märchenhaften Seiten des Schlosses. Eine besondere Adventsatmosphäre ist auch in der Kutschenremise zu spüren, wo die Kleinen Märchen und Geschichten lauschen. Am 6. Dezember kommt Besuch mit süßen Geschenken für artige Kinder.
Für die Eltern bietet sich in der Zwischenzeit die Teilnahme an den Führungen oder der Besuch des geschmückten Schloss Restaurants mit seinem winterlichen Speisenangebot.
Auch der Schloss Shop ist geöffnet und bietet zahlreiche Geschenkideen.
Schlossführung: Erwachsene 8 Euro, Kinder/Jugendliche 6-17 Jahre 6 Euro., Kinder bis 5 Jahre frei. Führungen durch die Ausstellung „Der Weg zur Krone“ (verlängert bis Ende 2016); Erwachsene 7,00 Euro, Kinder und Jugendliche bis 17 Jahren. 6 Euro, Kinder bis 5 Jahre frei.
Kombiführung (Schlossführung und Sonderausstellung „Der Weg zur Krone“):
13 Euro, Kinder und Jugendliche: 11,00 Euro, Kinder bis 5 Jahre frei.
Winter-Märchen-Woche
2. Adventswochenende (04.12.-06.12.2015)
Freitags 14.00 bis 18.00 Uhr, samstags und sonntags 11.00 bis 19.00 Uhr
Die einstündige Winter-Märchen-Führung kostet pro Person 12,00 Euro

Kommentar hinterlassen