„Gottesdienst jetzt“ – Sonntag in St. Nicolai

Im Anschluss an die Verhandlungen von Landesregierung und Landeskirche dürfen wieder Gottesdienste stattfinden. Darüber sind Gemeinden und Pfarrämter froh. Doch es gibt eine große Anzahl an Vorschriften, die beachtet werden müssen. Für den evangelischen Verbundgottesdienst der Region am 10. Mai, um 10.00 Uhr in St. Nicolai Sarstedt bedeutet dies, neue Routinen einzuüben.
Der Gottesdienst mit Pastor Fricke wird nur ca. 40 Minuten dauern und keinen Gemeindegesang beinhalten. Durch die Festlegung der Sitzplätze mit ausreichendem Abstand, können rund 40 GottesdienstbesucherInnen teilnehmen, die ihre eigene Mund-Nasen-Maske mitbringen und tragen.
Der Eingang zur Kirche erfolgt einzeln und mit Abstand nur über den Turm, wo eine Handdesinfektion durchgeführt wird. Die Laufwege in der Kirche sind gekennzeichnet, verlassen wird die St. Nicolai-Kirche über den Nordausgang zum Kirchplatz, an dem auch die Kollekte gesammelt wird. (Stb)